simple web templates

Naturadol Bio Mundwasser 250ml

Natürliches Mundwasser aus biologisch angebauten Pflanzenextrakten

✓ 100% natürliche Pflanzenextrakte
✓ Keine chemischen Zusatzstoffe
✓ Beugt Mundgeruch & Zahnfleischbluten vor
✓ Sorgt für einen frischen Atem
✓ Antibakteriell & entzündungshemmend

Naturadol Produktbild

Wo kann ich Naturadol kaufen?

Erhältlich in jeder Apotheke, bei Amazon und ausgewählten Versandapotheken.

Produktinformation 

Bio zertifiziert mit dem NATRUE-Siegel

Kamille hilft bei Entzündungen in Mund und Rachenhöhle

Scharfgarbe zur Förderung der Wundheilung sowie blutstillend

Ringelblume wirkt gegen Entzündungen, antiseptisch, durchblutungsfördernd und zusammenziehend

Salbei enthält einen hohen Anteil an ätherischen Ölen und Gerbstoffen, dies führt zu einer hohen antimikrobiellen und entzündungshemmenden Wirkung.

Aqua (Water), Glycerin, Alcohol*, Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Extract*, Achillea Millefolium (Yarrow) Extract*, Calendula Officinalis Flower Extract*, Salvia Officinalis (Sage) Oil*, Aroma (Flavour)*, Sodium Hydroxid, Limonene*, Linalool*

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Nach dem Zähneputzen ca. ½ Minute den Mund kräftig mit Naturadol Mundwasser spülen (1 Verschlusskappe). Bei Entzündungen und Zahnfleischbluten die empfindliche Stellen direkt mit einem getränkten Wattestäbchen betupfen.

Tägliches Zähneputzen ist für eine gründliche Mund- und Zahnpflege nicht genug. Zahnseide und Interdentalbürsten sollten für die Reinigung zusätzlich verwendet werden. Außerdem empfehlen Zahnärzte, nach dem Zähneputzen eine antibakterielle Mundspülung zu verwenden.

Bio-Mundwasser mit beruhigenden Pflanzenextrakten aus kontrolliert biologischem Anbau, welches gezielt Zahnfleischbluten und Parodontitis vorbeugt. Die einzigartige Kombination der natürlichen Wirkstoffe (Kamille, Schafgarbe, Ringelblume und Salbei), ohne Chemie und bedenkliche Zusatzstoffe, pflegt das Zahnfleisch und unterstützt die Wundheilung. Gleichzeitig sorgt der wohltuende Geschmack
für einen langanhaltend frischen Atem.

Mobirise

Naturadol Mundwasser
Bio zertifiziert mit dem NATRUE-Siegel

Die Labelkriterien von NATRUE sind anspruchsvoller in Bezug auf Konsistenz und vollständige Transparenz als alle anderen Definitionen von „Naturkosmetik“ in Europa.
Das NATRUE-Label setzt einen hohen Standard bezüglich der Natürlichkeit kosmetischer Produkte und hilft den Verbrauchern dabei, echte Natur- und Biokosmetikprodukte zu identifizieren.

Mobirise
Chamomilla Recutita

Kamille

Äußerliche Anwendung findet Kamille bei Haut- und Schleimhautentzündungen und bei bakteriellen Hauterkrankungen.
Kamille ist eine Pflanzenart innerhalb der Familie der Korbblütler. Die ursprünglich in Süd- und Osteuropa verbreitete Art ist heute praktisch in ganz Europa heimisch. Sie ist eine Heilpflanze, die unter anderem bei Entzündungen Verwendung findet.
Die Echte Kamille wurde vom Verband Deutscher Drogisten (VDD) im Jahre 1987 zur ersten Arzneipflanze des Jahres gekürt. Außerdem wählte man sie zur Heilpflanze des Jahres 2002.
Der für die Nutzung wesentliche Bestandteil vonKamille ist das Kamillenöl, ein ätherisches Öl, das 0,3 - 1,5 % der Pflanzenmasse ausmacht. 

Mobirise
Salvia Officinalis

Salbei

Traditionell ist die antivirale, bakterien-, entzündungshemmende sowie adstringierende, d. h. zusammenziehende Wirkung des Salbeis bekannt. Bei Entzündungen des Mund- und Rachenraumes werden handelsübliche wässrige oder alkoholische Auszüge zum Gurgeln eingesetzt die eine antimikrobielle und entzündungshemmende Wirkung haben.
Der Echte Salbei, auch Garten-Salbei, Küchensalbei oder Heilsalbei genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Salbei (Salvia). Diese immergrüne Gewürz- und Heilpflanze stammt aus dem Mittelmeerraum, ist aber mittlerweile in ganz Europa verbreitet.

Mobirise
Salvia Officinalis

Schafgarbe

Als Arzneidroge werden oberirdische Teile der Gemeinen Schafgarbe wie Stängel, Blätter und die Blüten genutzt. Sie können als Aufguss oder als Frischpflanzenpresssaft verarbeitet werden. Zubereitungen aus Schafgarbenkraut wirken antibakteriell und zusammenziehend (adstringierend).
Die Gemeine Schafgarbe oder Gewöhnliche Schafgarbe ist ebenfalls eine Pflanzenart aus der Familie der Korbblütler und wird als Gewürz- und Arzneipflanze verwendet.
Schon im Altertum war die Schafgarbe als Heilpflanze bei den Germanen, den Indianern Amerikas und den Chinesen bekannt. Sie wirkt gegen Entzündungen, antiseptisch und durchblutungsfördernd.

Mobirise
Calendula Officinalis

Ringelblume

Die Ringelblume ist eine Pflanzenart aus der Familie der Korbblütler und wird häufig in der Naturkeilkunde verwendet.
Dort werden die getrockneten ganzen, bzw. die zerkleinerten Blütenkörbchen, oder die getrockneten Zungenblüten verwendet. Verabreicht werden sie in Form von Teeaufgüssen, wässrigen Auszügen, Tinkturen, Extrakten und Salben.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Naturdaol Bio Mundwasser ist in jeder Apotheke, bei Amazon und ausgewählten Versandapotheken erhältlich.
Auf aponet.de finden Sie eine Apotheke in Ihrer Nähe.

Die Ursache für Zahnfleischbluten liegt meist in der Entzündung des Zahnfleischs (der Gingiva) oder in wird durch Verletzungen durch Zahnbürsten oder Zahnseide hervorgerufen.
Entzündungszeichen: Durch die Erweiterung der Blutgefäße ist das Zahnfleisch geschwollen und rot. Es reagiert empfindlich auf Berührungen. Die Durchblutung ist verstärkt und die Gefäßwände werden durchlässiger. Die ersten Anzeichen sind geschwollene Zahnfleischpapillen zwischen den Zähnen.

Die Ursachen für Zahnfleischentzündungen und Zahnfleischbluten sind vielfältig. Mangelnde Mundhygiene über mehr als 36 Stunden führt zur Bildung von Plaque (bakteriellem Zahnbelag). Dieser enthält Speisereste und es bilden sich vermehrt Bakterien, welche zahnschädigende Säuren und Endotoxine ausschütten. Da die Endotoxine in das Zahnfleisch eindringen können reagiert Unser Immunsystem mit einer akuten Entzündung.

Sind die Zähne nicht ausreichend gepflegt siedeln sich unter dem Plaque Bakterienfilm zwischen Zahnhals und Zahnfleisch zunächst die „harmlosen“ Enterokokken an. Diese bilden die so genannte „Zucker-Proteinmatrix“. Wird dieser Film / Plaque nicht entfernt siedeln sich geschützt unter diesem Film andere Bakterien (Anaerobier) an. Hierdurch entsteht unter anderem Schwefelwasserstoff, welcher verantwortlich ist für Mundgeruch.

Kariöse Defekte, Zahnstein, eine ungenügende Speichelmenge aber auch abstehende Kronenränder und falsche Ernährung begünstigen diese Entwicklung.

Die tägliche umfangreiche Mundhygiene ist Voraussetzung für den Behandlungserfolg. Eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung, sowie regelmäßige Kontrollen beim Zahnarzt sind wichtig um auch dauerhaft eine gute Zahn- und Mundgesundheit zu erhalten.

In Ihrer Apotheke erhalten Sie zudem eine umfassende Beratung Pflegemitteln. Eine antibakterielle Mundspülung / Mundwasser kann Sie wirksam unterstützen und wirkt vorbeugend bei Zahnfleischentzündungen und Zahnfleischbluten.

Naturadol Bio Mundwasser verzichtet auf chemische Zusätze, ist bio zertifiziert und wirkt antibakteriell und entzündungshemmend. Die adstringierende, d. h. zusammenziehende Wirkung des Salbeis (Salvia Officinalis) und der Ringelblume (Calendula Officinalis) beugen effektiv dem Zahnfleischbluten vor.

Finden Sie auf aponet.de direkt eine Apotheke in Ihrer Nähe um die beste Beratung zu erhalten. Naturadol ist über jede Apotheke in Deutschland und Österreich erhältlich.

© Copyright 2019
Wilhelm Wehmann & Co. KG - All Rights Reserved

Kontakt

Wilhelm Wehmann & Co. KG
Seebeckstraße 5
24568 Kaltenkirchen

Tel: +49 (0) 4191 / 8782

Fax: +49 (0) 4191 / 4926

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und hinterlassen Sie eine Nachricht, einen Gruß oder eine Frage. Wir melden uns bei Ihnen.